Buswende
große Sporthalle
Klassenräume
kleine Sporthalle
Küchentrakt
Schulgarten
Schulhof
Schulhof2
Schullogo
Sportplatz
WWS-Schriftzug
.
24.05.2022

Demokratietag an der Westerwaldschule

Neunzig Schüler und Schülerinnen der 9. Klassen der Sekundarstufe I der Westerwaldschule Gebhardshain erlebten im Rahmen des Demokratietages hautnah, wie die parlamentarische Arbeit der Abgeordneten im Mainzer Landtag funktioniert. Sie nahmen teil an einem Planspiel im Landtag zum Thema „PKW-Führerschein mit 16 Jahren". Das Planspiel ist ein Angebot des Landtages und wird von Honorarkräften gestaltet.

Nach einer Einführung zum Thema Parlamentarismus in Deutschland mit einem spezifischen Blick auf den Landtag in Mainz ging die Arbeit der drei Fraktionen los. Die Fraktionen blau, lila und orange wählten ihre Fraktionssprecher, diskutierten in Arbeitsgruppen, bearbeiten verschiedene Informationen, um ihre Argumente für ihre Position zu schärfen und formulierten abschließend einen Antrag für die Debatte im Landtag. Die konstituierende Sitzung des Landtages wurde von der Landtagspräsidentin Ciara Thiel mit großer Souveränität geleitet. Zur Ministerpräsidentin wurde Akasya Yilmaz mit der Mehrheit der Stimmen der Regierungskoalition blau und lila gewählt. Sie ernannte ihre Minister und danach startete die Debatte. Sie war getragen von engagierten Beiträgen. Ein Wechselspiel von Positionen der Regierungskoalition und der Opposition. Nach einer Arbeitspause wurden die Anträge erneut überarbeitet und dem Stand der Diskussion angepasst.

Foto: Das "Landtagspräsidium"


Nach einer erneuten kurzen Debatte wurden die Anträge zur Abstimmung gebracht. Wie zu erwarten, wurde der Antrag der Opposition abgelehnt und der Antrag der Regierungskoalition angenommen. „Betreutes Fahren ab 16 Jahren soll nun möglich werden. Nach einjähriger Begleitung sollen 17jährige alleine Auto fahren dürfen", so das Ergebnis der Abstimmung. Es ist ein Spiel, aber es spiegelt den Schülern wichtige Erkenntnisse über die parlamentarische Arbeit im Landtag. Zudem erfahren die Schüler sehr viel, wie Politik funktioniert. In der abschließenden Reflexionsrunde waren die Schüler einstimmig der Meinung, dass diese Form des Unterrichtes eine große, nachhaltige Wirkung hat. Evelyn Wall:" Ich habe viel Neues gelernt und erlebt, wie Demokratie funktioniert. Das Diskutieren macht Spaß, ist aber auch sehr anstrengend!"

Foto: Die "Regierungskoalition"

Foto: Die "Opposition"

Foto: "Die Landesregierung"

Konrektor Peter Meinung lobte das großartige Engagement der Schüler der Westerwaldschule und ermunterte die Schüler und Schülerinnen, sich engagiert politisch einzubringen. „Demokratie braucht mutige Jugendliche, die Position beziehen, die Veränderungs- und Gestaltungsprozesse mittragen und sich für die Gemeinschaft einsetzen. In den Gemeinden könnt ihr anfangen, politische Erfahrungen zu sammeln und dann könnt ihr versuchen in den Landtag als Abgeordneter zu kommen."
Danach hatten die Schüler noch Zeit die Landeshauptstadt Mainz, in der noch überall die Nachwirkungen des Rheinland-Pfalztages zu sehen waren, mit ihren vielfältigen Sehenswürdigkeiten kennen zu lernen. Zentrale Magneten waren der Mainzer Dom und der Marktplatz, aber auch der Schillerplatz mit Fastnachtsbrunnen wurde besucht. Zum Abschluss gab es einen Bummel an der Rheinpromenade.


03.02.2023

Elternsprechtag II

15.00 Uhr bis 17.00 Uhr
20.03.2023

Praktikum Klassen 8

21.03.2023

Medienleuchtturm Workshop

21.03. bis 23.03.2022 für die Stufe 7 (je 4 Schulstunden)
12.04.2023

Besuch in der Gedenkstaette Hadamar Klassen 9BR und 10

Alle Termine in der Übersicht

Ihr Kontakt zu uns...

Westerwaldschule Gebhardshain
- integrative Realschule plus -

Steinebacher Str. 12
57580 Gebhardshain

Sekretariat:
Telefon: 02747-2404
Fax:        02747-911881
E-Mail:   schule[at]ww-schule.de

Büroöffnungszeiten (Sekretariat):
Montag bis Freitag: 07:30 Uhr - 12:45 Uhr

Unterrichtszeiten:
Montags bis freitags:
1. Std.: 08:10 Uhr bis 08:55 Uhr
2. Std.: 08:55 Uhr bis 09:40 Uhr
Pause von 09:40 Uhr bis 09:55 Uhr
3. Std.: 09:55 Uhr bis 10:40 Uhr
4. Std.: 10:40 Uhr bis 11:25 Uhr
Pause von 11:25 Uhr bis 11:40 Uhr
5. Std.: 11:40 Uhr bis 12:25 Uhr
6. Std.: 12:25 Uhr bis 13:10 Uhr
Danach Ganztag in Angebotsform
                          
Wichtige Mailadressen:
Sekretariat:        schule[at]ww-schule.de
R. Meutsch:       schulleiter[at]ww-schule.de
C. Spengler:      konrektor[at]ww-schule.de
P. Meinung:        zweiterkonrektor[at]ww-schule.de
J.Neufeld           did.koord[at]ww-schule.de
R.Jakubowski:   paed.koord[at]ww-schule.de
K.Aulmann:        jobfux[at]ww-schule.de
A.Schlemper      schulsozialarbeit[at]ww-schule.de
C.Barz               sozialarbeit[at]ww-schule.de
J.Nauroth:          hausmeister[at]ww-schule.de
J. Kramer:          gleichstellungsbeauftragte[at]
                           ww-schule.de
J.Ruf:                 webuntis[at]ww-schule.de

Hier finden Sie uns:

Lageplan

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

BITTE BEACHTEN!!! - BITTE BEACHTEN!!!
Elterninformation
BITTE BEACHTEN!!! - BITTE BEACHTEN!!



==> Zu den Anmeldeunterlagen zur neuen Klassenstufe 5 (Schuljahr 2023/24)



Bussteigebelegungsplan Westerwaldschule

Den Bussteigebelgungsplan finden Sie hier zum Download:
Bussteigbelegungsplan seit 15.12.2022.

Fahrpläne der Westerwaldbus

Änderungen ab 05.09.2022 hier.

Unter folgendem Link sind die Busfahrpläne der Westerwaldbus GmbH zu finden:
==> Zur Westerwaldbus GmbH (LINK)


Busfahrplan der Firma Bischoff 2022/23

Für die Busverbindungen aus dem Westerwaldkreis hier der Busfahrplan.

Busfahrplan der Firma Bischoff
(gültig seit 05.09.2022)

Zubringer aus Limbach
(gültig seit 05.09.2022)


Wichtige Links zu Corona des Landes RLP

1) Grundsätzliches (Link)
2) FAQ zum Schulbetrieb  (Link)
3) Merkblatt Erkältungskrankheiten (PDF)
4.) 19. Hygieneplan-Corona ab 05.12.2022 (PDF)
5.) Absonderung- und Quarantäneregelung (Link)

Seitenschriftzug rechte Seite