Buswende
große Sporthalle
Klassenräume
kleine Sporthalle
Küchentrakt
Schulgarten
Schulhof
Schulhof2
Schullogo
Sportplatz
WWS-Schriftzug
.
21.12.2019

„Jeder Mensch braucht einen Engel….“

„Engel müssen nicht Menschen mit Flügeln sein, Engel können Menschen sein wie du und ich", so die einleitenden Worte des ökumenischen Weihnachtsgottesdienstes der Westerwaldschule in der der gut gefüllten katholischen Kirche in Gebhardshain. In den Klassen der Orientierungsstufe wurde der Gottesdienst im Religionsunterricht vorbereitet. Die Flötengruppe übte Lieder ein, ein Orientierungsstufenchor wurde ins Leben gerufen. Eine Klasse bereitete ein Anspiel zum Thema „Im Laden Gottes" vor, eine andere beschäftigte sich mit den Psalmen und verfasste analog zum Psalm 91 einen eigenen Text, eine andere Klasse bastelte aus Papier Engelfiguren mit Spruchbotschaften, die zum Abschluss allen Schülern ausgehändigt wurden. Es gab den Engel der Sehnsucht, den Engel der Hoffnung und den Engel der Geduld!
Die Pfarrer Rudolf Reuschenbach und Michael Stracka zelebrierten gemeinsam diesen vorweihnachtlichen Gottesdienst. In der Predigt zum Lukasevangelium (Lk. 1.25-36) betonte Pfarrer Michael Stracka, dass Maria nach der Ankündigung des Engels Gabriels, dass sie einen Sohn gebären soll, die große Herausforderung annahm. Sie sagt uneingeschränkt „Ja" zu Gott und vertraut auf die Macht des Heilige Geistes. Engel vermitteln die Nähe Gottes und geben Kraft im Leben. Engel können uns helfen, den eigenen Horizont zu erweitern und können den Himmel über uns öffnen. Engel helfen uns, zu einem positiven Selbstbild zu kommen. Engel zeigen, dass Gott sich um uns Menschen kümmert. Stimmungsvoll war die Bildmeditation zum Thema Engel. Anschließend verkauft eine etwas seltsame wirkende Person in einem Laden ungewöhnliche Dinge. Im Angebot waren Geduld, Liebe, Freundschaft, Frieden sowie Gnade und Glück. „Alles kostenlos", sagte der Verkäufer zum Interessenten. Daraufhin gab der eine große Bestellung auf und bekam nur ein Tütchen. Er bekam den Samen für all das Gute. „Wir verkaufen nur den Samen, für die Umsetzung seid ihr Menschen selbst zuständig", so die Botschaft des Engels, der den Laden führte.
„Jeder Mensch braucht einen Engel auch im kommenden Jahr und auch jeder Mensch kann ein Engel für einen anderen sein! So sollten wir auf die Engel in unserem Leben achten!", sagte Religionslehrer Theo Zimmermann, der die Gesamtleitung des Gottesdienstes innehatte, in seinem Abschlusswort.

Weihnachten 2019
Foto: P. Meinung, Westerwaldschule, Dezember 2019


24.02.2020

Beweglicher Ferientag Nr.2

Rosenmontag
25.02.2020

Beweglicher Ferientag Nr.3

Fastnacht 2020
10.03.2020

Tag der Berufsorientierung mit der Arbeitsagentur

11.03.2020

Tag der Berufsorientierung mit der Arbeitsagentur

20.03.2020

Vera 8 Englisch

Alle Termine in der Übersicht

Ihr Kontakt zu uns...

Westerwaldschule Gebhardshain
- integrative Realschule plus -

Steinebacher Str. 12
57580 Gebhardshain

Sekretariat:
Telefon: 02747-2404
Fax:        02747-911881
E-Mail:   schule[at]ww-schule.de

Büroöffnungszeiten (Sekretariat):
Montag bis Freitag: 07:30 Uhr - 12:45 Uhr

Unterrichtszeiten:
Montags bis freitags:
1. Std.: 08:10 Uhr bis 08:55 Uhr
2. Std.: 08:55 Uhr bis 09:40 Uhr
Pause von 09:40 Uhr bis 09:55 Uhr
3. Std.: 09:55 Uhr bis 10:40 Uhr
4. Std.: 10:40 Uhr bis 11:25 Uhr
Pause von 11:25 Uhr bis 11:40 Uhr
5. Std.: 11:40 Uhr bis 12:25 Uhr
6. Std.: 12:25 Uhr bis 13:10 Uhr
Danach Ganztag in Angebotsform
                          
Wichtige Mailadressen:
Sekretariat:       schule[at]ww-schule.de
R. Meutsch:       schulleiter[at]ww-schule.de
Konrektor:          konrektor[at]ww-schule.de
P. Meinung:        zweiterkonrektor[at]ww-schule.de
R.Jakubowski:  paed.koord[at]ww-schule.de
Ganztagsbüro: gtsinfo[at]ww-schule.de
K.Aulmann:       jobfux[at]ww-schule.de
A.Schlemper    schulsozialarbeit[at]ww-schule.de
C.Barz               sozialarbeit[at]ww-schule.de
J.Nauroth:            
hausmeister[at]westerwaldschule-gebhardshain.de

Hier finden Sie uns:

Lageplan

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

BITTE BEACHTEN!!! - BITTE BEACHTEN!!!
Elterninformation
BITTE BEACHTEN!!! - BITTE BEACHTEN!!

Neue Bussteigbelegung ab 26.02.2020 an der Westerwaldschule Gebhardhain

Ab Mittwoch, den 26.02. gelten veränderte Abfahrtspositionen der Busse in der Buswende der Westerwaldschule.
Die Veränderung wurde seitens der Westerwaldbus vorgenommen.
Wir bitten um Beachtung der neuen Abfahrtspositionen, um ein Verpassen der Busse zu vermeiden.

==> Neue Bussteigbelegung (PDF)

(Stand: 14.02.2020)
- Schulleitung -


 

Anmeldetermine für das Schuljahr 2020/21 an
der
Westerwaldschule Gebhardshain

Vom 03.02.2020 bis 05.03.2020 (außer in den Winterferien) jeweils montags bis donnerstags von 07.30 Uhr bis 13.00 Uhr und von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr und jeweils freitags von 07.30 Uhr bis 13.10 Uhr im Sekretariat der Schule. Ein Anmeldetermin ist auch individuell nach telefonischer Vereinbarung möglich.
Wir empfehlen Ihnen, die Anmeldeformulare hier vorab herunterzuladen, auszufüllen und am Anmeldetag ausgefüllt mitzubringen.
Sollten Sie Fragen zu einzelnen Punkten bei dem Ausfüllvorgang haben, so lassen sich diese am Anmeldetag persönlich klären.
==> Download des Aufnahmeantrags zur Anmeldung an der WWS (PDF)

- Schulleitung -



Neue Fahrpläne der Westerwaldbus ab dem 09.12.2019

Unter folgendem Link sind die Busfahrpläne der Westerwaldbus GmbH zu finden:
==> Zur Westerwaldbus GmbH (LINK)



Neuer Busfahrplan der Firma Bischoff ab 14.10.19

Für die Busverbindungen mit der Firma Bischoff gilt ab dem 14.10.2019 ein neuer Busfahrplan.
Den Schülerinnen und Schülern wurde der Plan in Papierform vor den Herbstferiien
ausgehändigt.

==> Download Busfahrplan Bischoff (PDF)



Baumaßnahme zwischen Gebhardshain und Wissen

Ab Montag, 16.09.2019 wird die Wissener Straße(L278) in Gebhardshain wegen einer Baumaßnahme für etwa 1 Jahr vollgesperrt. Alle Fahrten der Linie 268 von Gebhardshain nach Wissen bzw. umgekehrt,
müssen die Umleitungsstrecke über Fensdorf/Selbach nutzen. Aufgrund dieser Umleitungsstrecke und dadurch verbundenen zusätzlichen Fahrzeiten, wird es während der Baumaßnahme zu Veränderungen
der Abfahrts.- und Ankunftszeiten bei folgenden Haltestellen kommen:

* Altenbrendebach Niederhombach
* Altenbrendebach Landestraße
* Altenbrendebach Bodenseifen

Die Veränderung der Abfahrtszeiten betrifft insgesamt 7 Linienfahrten, welche während der Baumaßnahme dem Baustellenfahrplan der Linie 257 zugeordnet werden. Die drei Haltestellen in Altenbrendebach
werden entweder im Vorlauf oder im Nachlauf zu Steckenstein/Mittelhof bedient. Alle anderen Fahrten von/nach Altenbrendebach werden unverändert bedient.

Bitte beachten Sie die Baustellenfahrpläne der folgenden Linien:

* Linie 257 ===> Fahrplan (PDF).
* Linie 268 ===> Fahrplan (PDF).

Die Zufahrt über den Lindenweg zum Kindergarten Gebhardshain bleibt vorerst offen.

-Schulleitung-
(Stand: 08.09.2019




Fahrpläne der Westerwaldbus bitte beachten:

==> Fahrpläne der Westerwaldbus GmbH

-Schulleitung-
(Stand: Stets tagesaktuell seitens der Westerwaldbus GmbH)

 

Schriftzug