Buswende
große Sporthalle
Klassenräume
kleine Sporthalle
Küchentrakt
Schulgarten
Schulhof
Schulhof2
Schullogo
Sportplatz
WWS-Schriftzug
.
17.08.2019

Eine abwechslungsreiche Feier von Schülern für Schüler

Mit einem abwechslungsreichen und bunten Bühnenprogramm begrüßte die Schulgemeinschaft der Westerwaldschule herzlich ihre neuen Mitschüler der Klassen 5.

Am 13. August begann für insgesamt 96 neue Fünftklässler das neue Schuljahr an der weiterführenden Schule. Die Klassenstufe 6 hatte in den letzten Tagen vor den Sommerferien Beiträge für die Einschulungsfeier einstudiert. Am ersten Schultag galt es, diese mit großem Eifer nochmals zu proben, damit am Folgetag auch alles gelingt. Die beiden Moderatorinnen Lena und Elisa begrüßten die Eltern, Freunde und Angehörigen der neuen Fünftklässler und führten souverän und mit Begeisterung durch das einstündige Programm. Den Auftakt der Veranstaltung machte zwei Flötengruppen, gefolgt von den Grußworten des Schulleiters, der Schulelternsprecherin und des Bürgermeisters der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain.

Einschulung 01

Mit sichtlich viel Freude präsentierten die Klasse 6a den "Cup Song" als weiteres musikalisches Highlight und die Klassen 6b und 6d boten zwei Tanzchoreographien dar. Den Abschluss bildete eine sportliche Vorführung mit Hoverboards der Klasse 6c. Das Publikum spürte förmlich, mit welcher Begeisterung die Darsteller den "Neuen" einen tollen Empfang boten.

Einschulung 02

Einschulung 03

Einschulung 05
Alle Fotos: Westerwaldschule Gebhardshain

Anschließend riefen die neuen Klassenlehrer ihre Schüler der Klassen 5a bis 5d namentlich auf und begaben sich in ihre Klassenräume. In den nächsten Wochen und Monaten werden die Fünftklässler von älteren Schülern, den Tutoren, im Schulalltag begleitet. Die Turoren stehen ihren Mitschülern jeden Tag mit Rat und Tat zur Seite und helfen mit, sich schnell in der neuen Umgebung einzugewöhnen. Die Schulsozialarbeiterinnen hatten für die ersten Schultage gemeinsam mit den Schülerassistenten eine Kennenlernprogramm vorbereitet. "Miteinander lernen - aufeinander achten" ist auch hier das gemeinsame Schulmotto.

Die neuen Klassen 5 haben in der Schule einen eigenen Schulhof und dürfen sich schon jetzt auf das Spielemobil der Jugendhilfe der Verbandsgemeinde Betzdorf/ Gebhardshain freuen, das bald auf "ihrem" Schulhof zu Gast sein wird.


30.09.2019

Herbstferien 2019

21.10.2019

Gesamtkonferenz Nr.

Mehrzweckraum
26.10.2019

Bildungsbörse Betzdorf Stadthalle

10:00 Uhr: Vorstellung der weiterführenden Schulen in der Stadthalle Betzdorf
04.11.2019

Beweglicher Ferientag Nr.1

11.11.2019

Schnuppertag für Grundschulkinder

Klassen 4 der Alt-VG Gebhardshain zu Gast an der Westerwaldschule
Alle Termine in der Übersicht

Ihr Kontakt zu uns...

Westerwaldschule Gebhardshain
- integrative Realschule plus -

Steinebacher Str. 12
57580 Gebhardshain

Sekretariat:
Telefon: 02747-2404
Fax:        02747-911881
E-Mail:   schule[at]ww-schule.de

Büroöffnungszeiten (Sekretariat):
Montag bis Freitag: 07:30 Uhr - 12:45 Uhr

Unterrichtszeiten:
Montags bis freitags:
1. Std.: 08:10 Uhr bis 08:55 Uhr
2. Std.: 08:55 Uhr bis 09:40 Uhr
Pause von 09:40 Uhr bis 09:55 Uhr
3. Std.: 09:55 Uhr bis 10:40 Uhr
4. Std.: 10:40 Uhr bis 11:25 Uhr
Pause von 11:25 Uhr bis 11:40 Uhr
5. Std.: 11:40 Uhr bis 12:25 Uhr
6. Std.: 12:25 Uhr bis 13:10 Uhr
Danach Ganztag in Angebotsform
                          
Wichtige Mailadressen:
Sekretariat:       schule[at]ww-schule.de
R. Meutsch:       schulleiter[at]ww-schule.de
Konrektor:          konrektor[at]ww-schule.de
P. Meinung:        zweiterkonrektor[at]ww-schule.de
R.Jakubowski:  paed.koord[at]ww-schule.de
Ganztagsbüro: gtsinfo[at]ww-schule.de
K.Aulmann:       jobfux[at]ww-schule.de
A.Schlemper    schulsozialarbeit[at]ww-schule.de
C.Barz               sozialarbeit[at]ww-schule.de
J.Nauroth:            
hausmeister[at]westerwaldschule-gebhardshain.de

Hier finden Sie uns:

Lageplan

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

BITTE BEACHTEN!!! - BITTE BEACHTEN!!!
Elterninformation
BITTE BEACHTEN!!! - BITTE BEACHTEN!!

Baumaßnahme zwischen Gebhardshain und Wissen

Ab Montag, 16.09.2019 wird die Wissener Straße(L278) in Gebhardshain wegen einer Baumaßnahme für etwa 1 Jahr vollgesperrt. Alle Fahrten der Linie 268 von Gebhardshain nach Wissen bzw. umgekehrt,
müssen die Umleitungsstrecke über Fensdorf/Selbach nutzen. Aufgrund dieser Umleitungsstrecke und dadurch verbundenen zusätzlichen Fahrzeiten, wird es während der Baumaßnahme zu Veränderungen
der Abfahrts.- und Ankunftszeiten bei folgenden Haltestellen kommen:

* Altenbrendebach Niederhombach
* Altenbrendebach Landestraße
* Altenbrendebach Bodenseifen

Die Veränderung der Abfahrtszeiten betrifft insgesamt 7 Linienfahrten, welche während der Baumaßnahme dem Baustellenfahrplan der Linie 257 zugeordnet werden. Die drei Haltestellen in Altenbrendebach
werden entweder im Vorlauf oder im Nachlauf zu Steckenstein/Mittelhof bedient. Alle anderen Fahrten von/nach Altenbrendebach werden unverändert bedient.

Bitte beachten Sie die Baustellenfahrpläne der folgenden Linien:

* Linie 257 ===> Fahrplan (PDF).
* Linie 268 ===> Fahrplan (PDF) (Sie haben keine Berechtigung zum Herunterladen.).

Die Zufahrt über den Lindenweg zum Kindergarten Gebhardshain bleibt vorerst offen.

-Schulleitung-
(Stand: 08.09.2019)



Bussteigbelegung seit dem 10.12.2018
und Busfahrpläne

Bussteigebelegung
==> Bussteigbelegung an der
        Westerwaldschule Gebhardshain
        (gültig seit 10.12.2018)

Fahrpläne der Westerwaldbus bitte beachten:
==> Fahrpläne der Westerwaldbus GmbH

-Schulleitung-
(Stand: 14.08.2019)

 

Schriftzug