Buswende
große Sporthalle
Klassenräume
kleine Sporthalle
Küchentrakt
Schulgarten
Schulhof
Schulhof2
Schullogo
Sportplatz
WWS-Schriftzug
.
22.06.2019

"Ziemlich beste Freunde"

"Ziemlich beste Freunde" - der Titel des gleichnamigen Kinofilms passte wunderbar als Titel oder Thema  zur Entlassfeier am 19. Juni 2019 an der Westerwaldschule Gebhardshain.

Vor der offiziellen Feier fand in der kath. Kirche in Gebhardshain der ökumenische Abschlussgottesdienst unter dem Motto „Am Weg-Rosen!" statt.
Schüler und Schülerinnen der Entlassklassen hatten mit ihren Religionslehrern Margarete Brenner, Theo Zimmermann und Peter Meinung den Gottesdienst konzipiert. Die Symbole Rose und Weg standen im Mittelpunkt der thematischen Auseinandersetzung. Grundlagen für den Gottesdienst bildeten eine Geschichte von Rainer Maria Rilke, in der eine Bettlerin eine Rose geschenkt bekam und sie dadurch eine Würde und Anerkennung als Mensch fand, sowie Auszüge aus der Abschiedsrede Jesu aus dem Johannesevangelium. Jesus betont in dieser Bibelstelle, dass er der Weg und die Wahrheit ist. Jesus als Partner auf dem Weg, so kann Leben gelingen. Diesen Impuls gaben die Pfarrer Rudolf Reuschenbach und Michael Stracka den Schülern mit auf den Weg. Jesus führt zum wahren Leben, begleitet die Menschen auf all ihren Lebensstationen in dieser Zeit.
„Gelingendes Leben in Würde und Menschlichkeit, gelingendes Leben in Achtsamkeit des Anderen, das verleiht Lebenssinn! Entdeckt die Rosen am Weg, zertretet sie nicht und verschenkt Rosen aus eurem Reichtum", so Peter Meinung in seiner Ansprache. Meditative Stimmung erzeugten das Lied „The rose", gespielt von Margarete Brenner, und eine von Schülern entwickeltes Video zum Thema Rosen.

Abschlussgodi 1

Abschlussgodi 2
Fotos: Westerwaldschule, Juni 2019.

Im Anschluss führten die beiden Moderatoren Melissa Zengin und Kevin Keller gekonnt durch das Programm der offiziellen Feier. Die Redner hoben in ihren Grußworten die Bedeutung der Jugendlichen für die Gesellschaft hervor. Mehr denn je werden Fachkräfte aber auch Ehrenamtler dringend benötigt und es erging daher der Appell an die Absolventinnen und Absolventen, nun - ausgestattet mit ihrem Schulabschluss - Verantwortung für sich und die Gesellschaft zu übernehmen, sich vielfältig zu engagieren und damit die Welt ein Stück weit ins Positive zu verändern. Aufgelockert wurde das Programm durch das Theaterstück "Aschenputtel" der Klasse 10b - vorgetragen in der heutigen Jugendsprache.

Vor der Zeugnisausgabe wurden zahlreiche Schülerinnen und Schüler geehrt: Tabea Schön und Kai Abel erhielten die Urkunde der rheinland-pfälzischen Bildungsministerin sowie Emily Schütz den Buchpreis des Landrats des Kreises Altenkirchen, jeweils für ihr besonderes soziales Engagement. Gina Deblock und Quentin Hassel erhielten eine Ehrung für ihre Tätigkeiten als Schülersprecher der Westerwaldschule. Das beste Zeugnis im Bildungsgang Berufsreife erhielt Julia Overath. Madeleine Saylam erzielte das beste Zeugnis im Bildungsgang der Sekundarstufe I. Insagesamt 92 Schülerinnen und Schüler nahmen ihre Abschlusszeugnisse aus den Händen ihrer Klassenleitungen entgegen. Im Bewusstsein, dass damit nun eine Schulzeit und folglich auch ein Lebensabschnitt zuende geht, war man sich einig, dass man sich mit dem Tag des lange ersehnten Schulabschlusses auch von "ziemlich besten Freunden"  verabschiedet.

Abschluss 01

Abschluss 02

Abschluss 03

Abschluss 04

Abschluss 05
Alle Fotos: Westerwaldschule, Juni 2019

 


30.09.2019

Herbstferien 2019

21.10.2019

Gesamtkonferenz Nr.

Mehrzweckraum
26.10.2019

Bildungsbörse Betzdorf Stadthalle

10:00 Uhr: Vorstellung der weiterführenden Schulen in der Stadthalle Betzdorf
04.11.2019

Beweglicher Ferientag Nr.1

11.11.2019

Schnuppertag für Grundschulkinder

Klassen 4 der Alt-VG Gebhardshain zu Gast an der Westerwaldschule
Alle Termine in der Übersicht

Ihr Kontakt zu uns...

Westerwaldschule Gebhardshain
- integrative Realschule plus -

Steinebacher Str. 12
57580 Gebhardshain

Sekretariat:
Telefon: 02747-2404
Fax:        02747-911881
E-Mail:   schule[at]ww-schule.de

Büroöffnungszeiten (Sekretariat):
Montag bis Freitag: 07:30 Uhr - 12:45 Uhr

Unterrichtszeiten:
Montags bis freitags:
1. Std.: 08:10 Uhr bis 08:55 Uhr
2. Std.: 08:55 Uhr bis 09:40 Uhr
Pause von 09:40 Uhr bis 09:55 Uhr
3. Std.: 09:55 Uhr bis 10:40 Uhr
4. Std.: 10:40 Uhr bis 11:25 Uhr
Pause von 11:25 Uhr bis 11:40 Uhr
5. Std.: 11:40 Uhr bis 12:25 Uhr
6. Std.: 12:25 Uhr bis 13:10 Uhr
Danach Ganztag in Angebotsform
                          
Wichtige Mailadressen:
Sekretariat:       schule[at]ww-schule.de
R. Meutsch:       schulleiter[at]ww-schule.de
Konrektor:          konrektor[at]ww-schule.de
P. Meinung:        zweiterkonrektor[at]ww-schule.de
R.Jakubowski:  paed.koord[at]ww-schule.de
Ganztagsbüro: gtsinfo[at]ww-schule.de
K.Aulmann:       jobfux[at]ww-schule.de
A.Schlemper    schulsozialarbeit[at]ww-schule.de
C.Barz               sozialarbeit[at]ww-schule.de
J.Nauroth:            
hausmeister[at]westerwaldschule-gebhardshain.de

Hier finden Sie uns:

Lageplan

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

BITTE BEACHTEN!!! - BITTE BEACHTEN!!!
Elterninformation
BITTE BEACHTEN!!! - BITTE BEACHTEN!!

Baumaßnahme zwischen Gebhardshain und Wissen

Ab Montag, 16.09.2019 wird die Wissener Straße(L278) in Gebhardshain wegen einer Baumaßnahme für etwa 1 Jahr vollgesperrt. Alle Fahrten der Linie 268 von Gebhardshain nach Wissen bzw. umgekehrt,
müssen die Umleitungsstrecke über Fensdorf/Selbach nutzen. Aufgrund dieser Umleitungsstrecke und dadurch verbundenen zusätzlichen Fahrzeiten, wird es während der Baumaßnahme zu Veränderungen
der Abfahrts.- und Ankunftszeiten bei folgenden Haltestellen kommen:

* Altenbrendebach Niederhombach
* Altenbrendebach Landestraße
* Altenbrendebach Bodenseifen

Die Veränderung der Abfahrtszeiten betrifft insgesamt 7 Linienfahrten, welche während der Baumaßnahme dem Baustellenfahrplan der Linie 257 zugeordnet werden. Die drei Haltestellen in Altenbrendebach
werden entweder im Vorlauf oder im Nachlauf zu Steckenstein/Mittelhof bedient. Alle anderen Fahrten von/nach Altenbrendebach werden unverändert bedient.

Bitte beachten Sie die Baustellenfahrpläne der folgenden Linien:

* Linie 257 ===> Fahrplan (PDF).
* Linie 268 ===> Fahrplan (PDF) (Sie haben keine Berechtigung zum Herunterladen.).

Die Zufahrt über den Lindenweg zum Kindergarten Gebhardshain bleibt vorerst offen.

-Schulleitung-
(Stand: 08.09.2019)



Bussteigbelegung seit dem 10.12.2018
und Busfahrpläne

Bussteigebelegung
==> Bussteigbelegung an der
        Westerwaldschule Gebhardshain
        (gültig seit 10.12.2018)

Fahrpläne der Westerwaldbus bitte beachten:
==> Fahrpläne der Westerwaldbus GmbH

-Schulleitung-
(Stand: 14.08.2019)

 

Schriftzug