Buswende
große Sporthalle
Klassenräume
kleine Sporthalle
Küchentrakt
Schulgarten
Schulhof
Schulhof2
Schullogo
Sportplatz
WWS-Schriftzug
.
29.07.2018

Klassenfahrt der Klassen 6b und 6d nach Bollendorf an die luxemburgische Grenze - eine Grenzerfahrung der anderen Art

Nachdem wir angekommen waren, mussten wir warten, bis wir unsere Zimmer beziehen konnten. Danach wurde, leider bei ziemlich schlechtem Wetter, der Ort erkundet und anschließend zusammen lustige Spiele gespielt.

Am Dienstagmorgen führten wir eine Stadtrallye über Bollendorf durch, bei der auch Einheimische befragt wurden, um die zum Teil kniffeligen Fragen zu beantworten. Die Grenze zwischen Deutschland und Luxemburg ist ein Fluss namens "Sauer", der durch den Ort Bollendorf fließt. Nachmittags sind alle zusammen zum Bummeln nach Echternach, eine benachbarte Stadt, gefahren. In Kleingruppen durfte die Stadt erkundet werden.
Am Abend wurde eine Nachtwanderung mit Knicklichtern über einen Teil des Westwalls des Zweiten Weltkrieges gemacht. Leo hieß unser Wanderführer, der uns durch teilweise schwieriges Gelände und über schmale Pfade geführt hat. Es war sehr interessant. Viele Glühwürmchen waren unterwegs. Erst gegen 22:30 Uhr waren wir zurück in der Jugendherberge.

Am Mittwoch ging es mit dem Bus in die Stadt Luxemburg, wo wir uns die beeindruckende Stadt angesehen und einige Geschäfte besucht haben. Danach sind alle gemeinsam in die Kasematten gegangen. Dies sind in Felsen gehauene Höhlen und Gänge, die ab dem 17. Jahrhundert zu Verteidigungszwecken angelegt wurden. Der Ausgang musste selbst gefunden werden.

Klassenfahrt 6b - 2018 - Bild4

Abends wurde Stockbrot am Lagerfeuer gemacht. Bei einigen sah es allerdings eher nach Kohle aus, weil der Teig doch etwas zu nahe an das Feuer gelangt war.

Klassenfahrt 6b - 2018 - Bild3

Der folgende Tag wurde für eine Wanderung durch die eindrucksvolle felsigeLandschaft genutzt. In 4,5 Stunden ging es teilweise über schwierige Wege und durch schmale Felsspalten. Anschließend sind einige Schüler noch eine Runde ins örtliche Freibad gegangen, während die anderen in der Jugendherberge Freizeit hatten. Es hat viel Spaß gemacht. Am Abend wurden noch einmal gemeinsam viele Spiele gespielt, während ein schöner Abschlussabend auf dem Programm stand.

Klassenfahrt 6b - 2018 - Bild2

Am Freitag packten wir unsere Sachen ein, reinigten unsere Zimmer und dann ging es mit dem Bus zurück zur Schule, wo die Schüler und Schülerinnen von ihren Eltern abgeholt wurden. Obwohl wir es sehr toll auf der Klassenfahrt fanden, haben sich dann alle gefreut, wieder zu Hause zu sein.

Die Klassen 6b und 6d


22.05.2019

Seminar "pro familia"

Klassen 8

28.05.2019

Notenschluss Klassen 6 und Entlassklassen

29.05.2019

Seminar "pro familia"

Klassen 8

31.05.2019

Beweglicher Ferientag Nr. 5

Tag nach Christi Himmelfahrt.

Alle Termine in der Übersicht

Ihr Kontakt zu uns...

Westerwaldschule Gebhardshain
- integrative Realschule plus -

Steinebacher Str. 12
57580 Gebhardshain

Sekretariat:
Telefon: 02747-2404
Fax:        02747-911881
E-Mail:   schule[at]ww-schule.de

Büroöffnungszeiten (Sekretariat):
Montag bis Freitag: 07:30 Uhr - 12:45 Uhr

Unterrichtszeiten:
Montags bis freitags:
1. Std.: 08:10 Uhr bis 08:55 Uhr
2. Std.: 08:55 Uhr bis 09:40 Uhr
Pause von 09:40 Uhr bis 09:55 Uhr
3. Std.: 09:55 Uhr bis 10:40 Uhr
4. Std.: 10:40 Uhr bis 11:25 Uhr
Pause von 11:25 Uhr bis 11:40 Uhr
5. Std.: 11:40 Uhr bis 12:25 Uhr
6. Std.: 12:25 Uhr bis 13:10 Uhr
Danach Ganztag in Angebotsform
                          
Wichtige Mailadressen:
Sekretariat:       schule[at]ww-schule.de
R. Meutsch:       schulleiter[at]ww-schule.de
Konrektor:          konrektor[at]ww-schule.de
P. Meinung:        zweiterkonrektor[at]ww-schule.de
R.Jakubowski:  paed.koord[at]ww-schule.de
Ganztagsbüro: gtsinfo[at]ww-schule.de
K.Aulmann:       jobfux[at]ww-schule.de
A.Schlemper    schulsozialarbeit[at]ww-schule.de
C.Barz               sozialarbeit[at]ww-schule.de
R.Guse:            
hausmeister[at]westerwaldschule-gebhardshain.de

Hier finden Sie uns:

Lageplan

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

BITTE BEACHTEN!!! - BITTE BEACHTEN!!!
Elterninformation
BITTE BEACHTEN!!! - BITTE BEACHTEN!!

Baumaßnahme Betzdorfer Busbahnhof

Aufgrund der Baumaßnahme an der Fußgängerbrücke im
Bereich des Busbahnhofs in Betzdorf, sind weitere
Änderungen bezüglich der Abfahrten nötig.
Der Bussteig 1 bleibt weiterhin gesperrt.
Der Bussteig 2 kann nur als Pausenhaltestelle genutzt werden.
Die unten aufgeführten Fahrten werden ab dem
02.05.2019 auf den Bussteig 9 verlegt.

* Abfahrt 07:43 Uhr, Linie 271, Ziel: Gebhardshain
  Westerwaldschule
* Abfahrt 08:09 Uhr, Linie 271, Ziel: Betzdorf
  Alsberg Kindergarten
* Abfahrt 13:32 Uhr, Linie 271, Ziel: Gebhardshain
  Kirchplatz/Selbach

Weiterhin werden alle Abfahrten vom Bussteig 2 auf dem Bussteig 4 verlegt.
(Stand: 30.04.2019)

----

Anmeldetermine für die künftigen Klassen 5 im Schuljahr 2019/20

Bei Fragen zur Schulwahl oder zur Anmeldung stehen wir Ihnen gerne persönlich und telefonisch zur Verfügung.

Anmeldungen sind noch möglich werktäglich von 07.30 Uhr bis 14.00 Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung.

Die Anmeldeunterlagen können hier als PDF-Datei heruntergeladen werden.
Bei Bedarf können Sie hier den Busfahrkartenantrag herunterladen (PDF)
und den Anmeldeunterlagen beifügen.

-Schulleitung-



Neue Bussteigbelegung ab dem 10.12.2018
und neue Busfahrpläne

Bussteigebelegung
==> Neue Bussteigbelegung an der
        Westerwaldschule Gebhardshain
        (gültig ab 10.12.2018, Stand 04.12.2018)

Neue Fahrpläne für folgende Buslinie:
==> Fahrpläne der Westerwaldbus GmbH
        (gültig ab 10.12.2018)

Zubringer aus dem Westerwaldkreis:
==> Linie Fa. Bischoff aus RIchtung Heimborn (PDF)

-Schulleitung-
(Stand: 17.01.2019)

 

Schriftzug