.
10.12.2015

Schulhund an der Westerwaldschule Gebhardshain angekommen

Landseer-Hündin Ilvi begleitet Lehrerin mit in den Unterricht und bringt Schüleraugen zum Strahlen.

Seit den Herbstferien ist es nun amtlich: Die 5-jährige Landseer-Hündin

darf ihr Frauchen, Lehrerin Sabine Laux, jeden Mittwoch in den Unterricht begleiten. Das ist nichts Neues für die souveräne Hundedame, da sie ihren Job als Schulhund schon seit 2011 ausfüllen darf.

Frau Laux hat über drei Jahre an verschiedenen Weiterbildungen im Rahmen der Hundgestützten Pädagogik teilgenommen, um nach diesem Konzept einen verantwortungsbewussten und qualifizierten Einsatz zu ermöglichen.

Ilvi ist mit ihrem freundlichen, ruhigen und ausgeglichenen Wesen eine Bereicherung für den Unterricht. Stresssituationen und Ängste werden reduziert und ihr kuscheliges Fell wirkt entspannend auf die Schüler. Dass Hunde eine besondere physiologische, psychologische und soziale Wirkung auf Kinder haben, ist wissenschaftlich bewiesen.

Zudem lernen die Schüler, Verantwortung zu tragen (Sauberkeit in der Klasse, Versorgung des Hundes, Einhalten von Regeln, Begleitdienste...), den korrekten Umgang mit einem Hund und ihr eigenes Verhalten zu reflektieren und zu verstehen. Auch beim Lernen wirkt ihre Gegenwart positiv, z.B. wenn ein Schüler ihr auf der Lesedecke vorlesen darf.

Aber auch Spiel und Spaß kommen nicht zu kurz, denn zu Stundenbeginn und während der Pause findet sich immer Zeit für Spiel-, Schmuse- und Arbeitseinheiten. So wird so manches Schülerherz glücklich gemacht.


Foto Schulhund3

Klasse 5c der Westerwaldschule Gebhardshain mit ihrem Schulhund, der Landseer-Hündin Ilvi.


27.10.2018

Bildungsbörse in Betzdorf

Vorstellung der Westerwaldschule in der Stadthalle Betzdorf

30.10.2018

Schulbusbegleiterausbildung

02.11.2018

Beweglicher Ferientag Nr. 1

Tag nach Allerheiligen

06.11.2018

Wahl des Schulelternbeirates

Teilnehmer: Klassenelternvertreter und Wahlvertreter aller Klassen.

Alle Termine in der Übersicht

Ihr Kontakt zu uns...

Westerwaldschule Gebhardshain
- integrative Realschule plus -

Steinebacher Str. 12
57580 Gebhardshain

Sekretariat:
Telefon: 02747-2404
Fax:        02747-911881
E-Mail:   schule[at]ww-schule.de

Büroöffnungszeiten (Sekretariat):
Montag bis Freitag: 07:30 Uhr - 12:45 Uhr

Unterrichtszeiten:
Montags bis freitags:
1. Std.: 08:10 Uhr bis 08:55 Uhr
2. Std.: 08:55 Uhr bis 09:40 Uhr
Pause von 09:40 Uhr bis 09:55 Uhr
3. Std.: 09:55 Uhr bis 10:40 Uhr
4. Std.: 10:40 Uhr bis 11:25 Uhr
Pause von 11:25 Uhr bis 11:40 Uhr
5. Std.: 11:40 Uhr bis 12:25 Uhr
6. Std.: 12:25 Uhr bis 13:10 Uhr
Danach Ganztag in Angebotsform
                          
Wichtige Mailadressen:
Sekretariat:       schule[at]ww-schule.de
R. Meutsch:       schulleiter[at]ww-schule.de
Konrektor:          konrektor[at]ww-schule.de
P. Meinung:        zweiterkonrektor[at]ww-schule.de
R.Jakubowski:  paed.koord[at]ww-schule.de
Ganztagsbüro: gtsinfo[at]ww-schule.de
K.Aulmann:       jobfux[at]ww-schule.de
A.Schlemper    schulsozialarbeit[at]ww-schule.de
C.Barz               sozialarbeit[at]ww-schule.de
R.Guse:            
hausmeister[at]westerwaldschule-gebhardshain.de

Hier finden Sie uns:

Lageplan

BITTE BEACHTEN!!! - BITTE BEACHTEN!!!
Elterninformation
BITTE BEACHTEN!!! - BITTE BEACHTEN!!!

Neuer Busfahrplan ab dem 15.10.2018,
Nachtrag am 17.10.2017

für folgende Buslinie:
==> Westerwaldbahn Schulstandort Gebhardshain
        (gültig ab 15.10.2018, Stand: 27.09.18, (PDF)

Nachtrag zum obigen Fahrplan:
ab dem 18.10.2018 fahren die Busse morgens aus
den Orten Nauroth und Rosenheim 2 Minuten früher ab:
Nauroth:        07:38 Uhr,
Rosenheim:  07:43 Uhr.
       (Stand: 17.10.2018)

==> Linie Fa. BIschoff Zubringer Katzwinkel (PDF)
==> Linie Fa. Bischoff aus RIchtung Heimborn (PDF)

Die Schulleitung
Stand: 17.10.2018

 

Schriftzug