.
24.11.2013

Grundschüler waren zu Gast an der Westerwaldschule

Am 22.11.2013 waren zwei 4. Klassen der Grundschule Gebhardshain zu Gast an der Westerwaldschule.

Die beiden Grundschulklassen wurden in der Mensa durch Herrn Jakubowski, dem pädagogischen Koordinator der Westerwaldschule Gebhardshain herzlich begrüßt. Sie hatten an diesem Vormittag die Möglichkeit, am Fachunterricht der Klassen 5b und 5c bei Frau Stockschläder und Herrn Zöller teilzunehmen.
So konnten sie einen Einblick in den Unterricht gewinnen und arbeiteten mit den Kindern unserer Schule zusammen an Aufgaben, welche die 5. Klassen an diesem Morgen bearbeiteten.

Nach dem Besuch des Unterrichts führten die Lehrer Frau Groß und Herr Jakubowski zusammen mit Frau Gilles durch das Schulgebäude. Die kleinen Gäste lernten so neben dem Mehrzweckraum, dem Schulhof, den Fachräumen, der Lehrküche, der Holzwerkstatt, der Schülerbücherei, den Computerräumen, der Sporthalle auch den Physiksaal bzw. den Chemiesaal kennen.

Die Gebhardshainer Grundschüler waren an diesem Morgen von der sehr gut ausgestatteten Schule begeistert und stellten viele Fragen zum Schulgebäude, den Abläufen in der weiterführenden Schule und zum Schulpersonal.

Während einer Stipvisite im Sekretariat, wo unsere Gäste vom Schulleiter Herrn Willwacher freundlich begrüßt wurden, konnten die Kinder unsere Sekretärin Frau Bläcker wiedersehen, die lange Zeit an der Grundschule in Gebhardshain arbeitete und noch vielen Kindern der Grundschule gut in Erinnerung war.

Am Ende des Besuches an der Realschule plus verabschiedeten sich Frau Groß, Frau Gilles und Herr Jakubowski mit einem kleinen Snack im Mensaraum von den Gästen und wünschten ihnen einen guten Heimweg zur Grundschule.

Die Westerwaldschule beabsichtigt mit diesen Besuchen in Kooperation mit den Grundschulen, den Übergang der Grundschüler nach der 4. Klasse weniger angstbesetzt zu gestalten. So kann den Grundschulkindern ein fließender Übergang in die Sekundarstufe ermöglicht werden. Die Schülerinnen und Schüler konnten so vorab die Fragen klären, welche die Kinder in diesem Alter bewegen.


03.08.2018

Dienstbesprechung

Beginn: 10.00 Uhr im Lehrerzimmer

06.08.2018

Erster Schultag

Beginn Schuljahr 2018/19

07.08.2018

Einschulungsfeier neue Klassen 5

Beginn: 09.30 uhr in der Großturnhalle

21.08.2018

Islamischer Feiertag

Opferfest

Alle Termine in der Übersicht

Ihr Kontakt zu uns...

Westerwaldschule Gebhardshain
- integrative Realschule plus -

Steinebacher Str. 12
57580 Gebhardshain

Sekretariat:
Telefon: 02747-2404
Fax:        02747-911881
E-Mail:   schule[at]ww-schule.de

Büroöffnungszeiten (Sekretariat):
Montag bis Freitag: 07:30 Uhr - 12:45 Uhr

Unterrichtszeiten:
Montags bis freitags:
1. Std.: 08:10 Uhr bis 08:55 Uhr
2. Std.: 08:55 Uhr bis 09:40 Uhr
Pause von 09:40 Uhr bis 09:55 Uhr
3. Std.: 09:55 Uhr bis 10:40 Uhr
4. Std.: 10:40 Uhr bis 11:25 Uhr
Pause von 11:25 Uhr bis 11:40 Uhr
5. Std.: 11:40 Uhr bis 12:25 Uhr
6. Std.: 12:25 Uhr bis 13:10 Uhr
Danach Ganztag in Angebotsform
                          
Wichtige Mailadressen:
Sekretariat:       schule[at]ww-schule.de
R. Meutsch:       schulleiter[at]ww-schule.de
Konrektor:          konrektor[at]ww-schule.de
P. Meinung:        zweiterkonrektor[at]ww-schule.de
R.Jakubowski:  paed.koord[at]ww-schule.de
Ganztagsbüro: gtsinfo[at]ww-schule.de
K.Aulmann:       jobfux[at]ww-schule.de
A.Schlemper    schulsozialarbeit[at]ww-schule.de
R.Guse:            
hausmeister[at]westerwaldschule-gebhardshain.de

Hier finden Sie uns:

Lageplan

BITTE BEACHTEN!!! - BITTE BEACHTEN!!!
Elterninformation
BITTE BEACHTEN!!! - BITTE BEACHTEN!!!

Sperrung der Ortsdurchfahrt Betzdorf 

Liebe Schüler, liebe Eltern,
 
ab 07.05.2018 kommt es für ca. 5 Monate
zu einer Vollsperrung der Ortsdurchfahrt 
Betzdorf durch eine Großbaumaßnahme im 
Bereich der Steinerother Straße.
Leider hat dies auch Auswirkungen auf den
Schulstandort Gebhardshain und dessen 
Fahrpläne!
Hiervon sind sowohl die Linienbusse, als 
auch der Schülertransport der 
Westerwaldschule Gebhardshain stark 
betroffen. 
Es musste seitens der Verkehrsbetriebe
ein völlig neues Fahrplankonzept 
aufgestellt werden, um den Schülertransport 
ab dem 07.05.2018 auch
während der Zeit der Baumaßnahmen 
sicherzustellen.
Für unsere  Schülerinnen und Schüler 
kann es  zu erheblichen Änderungen der 
Abfahrtszeiten, sowie zu Änderungen im 
Ablauf der Fahrten zwischen Wohnort 
und Schule kommen.
Unten können Informationen zum Ablauf 
und den neuen Fahrplänen per PDF-Datei 
abgerufen werden. 


==> Informationen der Westerwaldbahn (PDF)
==> Neue Fahrpläne zur WWS ab dem 07.05.18 (PDF)

==> Informationen zur Linie 292:
        (Stand: 04.05.2018; 14:34 Uhr):
        Neuer Fahrplan für Linie 292 ab 07.05.18 (PDF)      
        Während der Baumaßnahme können insgesamt
        vier Haltestellen nicht bedient werden.
        Als Ersatz für die entfallenen Haltestellen bietet       
        die Firma Martin Becker in dieser Zeit einen
        zusätzlichen Haltepunkt an dem Schulstandort
        Realschule plus Bühl an.
        Link zur Fa. Martin Becker:
        www.mb-bus.de

Mit freundlichen Grüßen,
- Die Schulleitung-

Schriftzug