Buswende
große Sporthalle
Klassenräume
kleine Sporthalle
Küchentrakt
Schulgarten
Schulhof
Schulhof2
Schullogo
Sportplatz
WWS-Schriftzug
.
13.09.2021

Testpflicht an Schulen seit 26.04.2021

Sehr geehrte Eltern,
liebe Schülerinnen und Schüler.

Mit den folgenden Schreiben informiert das Bildungsministerium über die neuen Regelungen zur Testpflicht an den Schulen in Rheinland-Pfalz:

1.) Anschreiben an die Eltern

2.) Datenschutzinformation

3.) Konzept: Selbsttests an Schulen, Stand: 13.09.2021

Die neuen Regelungen sind in den Schulen ab Montag, den 26.04.2021 umzusetzen.

Dies bdeutet für den Präsenzunterricht:

  • „ ... die Teilnahme am Präsenzunterricht ist nur zulässig für Schülerinnen und Schüler sowie für Lehrkräfte, die zweimal in der Woche mittels eines anerkannten Tests auf eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 getestet werden ...." (IfSG Abs. 3)
  • Das Betreten des Schulgeländes und die Teilnahme am Präsenzunterricht ist nur unter Beachtung der bestehenden Testpflicht möglich. Diese Testpflicht ist grundsätzlich als Selbsttestung in der Schule zu erfüllen. Die Testung soll möglichst zeitnah nach Unterrichtsbeginn durchgeführt werden.
  • Der Nachweis der Testpflicht kann auch durch Vorlage einer Bescheinigung (nicht älter als 24 Stunden) einer vom Land beauftragten Teststelle oder einer ärztlichen Bescheinigung über ein negatives Testergebnis erbracht werden. Die Möglichkeit einer qualifizierten Selbstauskunft für einen privat duchgeführten Test besteht.
  • Schülerinnen und Schüler, die aufgrund eigener oder der Entscheidung der Sorgeberechtigten nicht am Test teilnehmen, können nicht am Präsenzunterricht teilnehmen und müssen – sofern sie in die Schule kommen – diese sofort wieder verlassen. Den betroffenen Schülerinnen und Schülern wird ein eingeschränktes pädagogisches Angebot gemacht, das mit den häuslichen Lernphasen während des Wechselunterrichts vergleichbar ist (Versorgung mit Arbeitsmaterialien, Arbeitsaufträge).

 

Das Land Rheinland-Pfalz informiert ebenfalls auf ihrer Internetseite: https://corona.rlp.de/de/selbsttests-an-schulen/

__________________________________________________________________________________________________________

UPDATE am 13.09.2021

Die Schule wurde in einer neuen Charge mit "Clinitest Rapid COVID19 Antigen Self-Test" des Herstellers Siemens beliefert.
Informationen zu diesem Selbsttest finden Sie auf der Internetseite: https://www.clinitest.siemens-healthineers.com/de/clinitest-self-test
(Stand: 13.09.2021)

___________________________________________________________________________________________________________

Die Schule wurde in einer dritten Charge mit ANBIO Corona Antigen Schnelltests beliefert, die nun mit in den Einsatz kommen.

Dazu hier die Gebrauchsanweisung des Herstellers: Gebrauchsanweisung ANBIO (Stand 06.05.2021)

Die Schule wurde in einer zweiten Charge mit AESKU.Rapid Antigen Selbsttests beliefert.

Dazu hier die Gebrauchsanweisung des Herstellers: Gebrauchsanweisung (Stand 19.04.2021)

Auf der Internetseite des Landes RLP wird zu den Tests dieses Herstellers folgende Zusatzinformation gegeben:
"ACHTUNG: Da es Irritationen bezüglich der Altersfreigabe bei den Schnelltests der Firma AESKU gab, möchten wir Sie auf folgendes hinweisen: Maßgeblich für die Verwendung des AESKU.Rapid SARS-CoV-2 Antigen Test ist die Gebrauchsanweisung. Der Hinweis des Herstellers in der Packungsbeilage „Testpersonen jünger als 16 müssen bei der Anwendung unterstützt werden" bedeutet, dass jüngere Personen diesen Test unter Aufsicht und Anleitung eines Erwachsenen selbst durchführen können." (zuletzt geöffnet 21.04.2021)

Bitte schauen Sie mit Ihrem Kind vorbereitend das Erklärvideo de beiden Hersteller an, das die Durchführung des Selbsttests erläutert.

Bitte geben Sie Ihrem Kind jeweils pro Präsenzwoche folgende Materialien mit in die Schule

  • Wäscheklammer als "Halterung" für das Teströhrchen
  • Kleinen Plastikbeutel (Gefrierbeutel 1Liter) zur Entsorgung der Testuntensilien nach Gebrauch. Die Entsorgung erfolgt in der Schule.
  • begrenzt viruzides Händedesinfektionsmittel (freiwillig)


Sollte ein Selbsttest ein positives Ergebnis anzeigen, so werden wir Sie sofort telefonisch informieren und bitten, Ihr Kind in der Schule abzuholen. Der Selbsttest muss dann umgehend durch geschultes Personal und einen weiteren Test (PCR-Test) überprüft werden. Ein Selbsttest kann unter Umständen auch fehlerhafte Ergebnisse anzeigen.

Mit freundlichen Grüßen
   i.A. Schulleitung


11.10.2021

Beginn Herbstferien

Bis 22.10.2021
25.10.2021

Erster Schultag nach den Herbstferien

27.10.2021

Start Praxistag 9 BR

15.11.2021

Mitmachtag der VG-Grundschulen

Alle Termine in der Übersicht

Ihr Kontakt zu uns...

Westerwaldschule Gebhardshain
- integrative Realschule plus -

Steinebacher Str. 12
57580 Gebhardshain

Sekretariat:
Telefon: 02747-2404
Fax:        02747-911881
E-Mail:   schule[at]ww-schule.de

Büroöffnungszeiten (Sekretariat):
Montag bis Freitag: 07:30 Uhr - 12:45 Uhr

Unterrichtszeiten:
Montags bis freitags:
1. Std.: 08:10 Uhr bis 08:55 Uhr
2. Std.: 08:55 Uhr bis 09:40 Uhr
Pause von 09:40 Uhr bis 09:55 Uhr
3. Std.: 09:55 Uhr bis 10:40 Uhr
4. Std.: 10:40 Uhr bis 11:25 Uhr
Pause von 11:25 Uhr bis 11:40 Uhr
5. Std.: 11:40 Uhr bis 12:25 Uhr
6. Std.: 12:25 Uhr bis 13:10 Uhr
Danach Ganztag in Angebotsform
                          
Wichtige Mailadressen:
Sekretariat:        schule[at]ww-schule.de
R. Meutsch:       schulleiter[at]ww-schule.de
C. Spengler:      konrektor[at]ww-schule.de
P. Meinung:        zweiterkonrektor[at]ww-schule.de
J.Seiler:              did.koord[at]ww-schule.de
R.Jakubowski:   paed.koord[at]ww-schule.de
K.Aulmann:        jobfux[at]ww-schule.de
A.Schlemper      schulsozialarbeit[at]ww-schule.de
C.Barz                sozialarbeit[at]ww-schule.de
J.Nauroth:           hausmeister[at]ww-schule.de

Hier finden Sie uns:

Lageplan

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

BITTE BEACHTEN!!! - BITTE BEACHTEN!!!
Elterninformation
BITTE BEACHTEN!!! - BITTE BEACHTEN!!

AKTUELLE CORONA-WARNSTUFE
Warnstufe 1 ab Montag, 13.09.21

-Schulleitung-

EXTERNE PERSONEN:
Anmeldung im Sekretariat erforderlich!
Es gilt für das gesamte Schulgelände ein Betretungsverbot, ausgenommen ist der Parkplatz
vor der Großsporthalle. (Vgl: Erweiterung der Hausordnung). Das Betreten des Schulgeländes
und des Schulgebäudes ist nur mit einer Mund-Nasen-Bedeckung gestattet. Die MNB muss
ordnungsgemäß getragen werden!
Externe Personen, die aus wichtigem Grund persönlich in der Schule erscheinen, müssen sich
unter Angabe des Vor- und Nachnamens sowie ihrer Telefonnummer zunächst im Sekretariat der
Schule anmelden. Die Angaben werden in Listen erfasst.
-Schulleitung-



Bussteigebelegungsplan Westerwaldschule

Den Bussteigebelgungsplan (neu), gültig seit 06.10.2020 finden Sie hier zum Download:
Bussteigbelegungsplan

Fahrpläne der Westerwaldbus

Unter folgendem Link sind die Busfahrpläne der Westerwaldbus GmbH zu finden:
==> Zur Westerwaldbus GmbH (LINK)


Busfahrplan der Firma Bischoff 2021/22

Für die Busverbindungen mit der Firma Bischoff hier der Busfahrplan.

Neuer Busplan der Firma Bischoff
(gültig ab 30.08.2021)


Wichtige Links zu Corona des Landes RLP

1) Grundsätzliches (Link)
2) FAQ zum Schulbetrieb  (Link)
3) Handreichung Masken
4) Merkblatt Erkältungskrankheiten (PDF)
5.) Infos zum Sportuntericht (PDF)
6.) Konzept: Selbsttests an Schulen (PDF)
7.) 11. Hygieneplan-Corona ab 13.09.2021 (PDF)
8.) Formular Selbstauskunft Corona-Test (PDF)

50 Jahre Westerwaldschule Gebhardshain