.
21.07.2016

Mitmachtag an der Westerwaldschule Realschule plus Gebhardshain

Gebhardshain. Am vergangenen Samstag lud die Westerwaldschule Realschule plus von 10:00 Uhr bis 12:30 Uhr zum traditionellen Mitmachtag ein. Zu Beginn eröffneten die Flötenkinder der Klassen 5a/b mit zwei Stücken die Begrüßung der interessierten Eltern und Kinder im Mehrzweckraum. Schulleiter Ralph Meutsch hieß alle Anwesenden erfreut willkommen, stellte die Schule kurz vor und ermunterte dann zum Erkunden der Angebote im Schulgebäude.

Hier ergaben sich vielerlei Möglichkeiten: In der Kleinturnhalle konnten die Kinder die Kletterwand testen und das AG-Angebot Boxen erproben. Im Schulgebäude gab es ein Mathe-Quiz und Schätzaufgaben, sowie Einblicke in diverse Projektarbeiten. Ein Kollege stellte den neu mit neuen Desktopclients eingerichteten Computerraum mit seinen vielfältigen Einsatzmöglichkeiten vor. Beim Rundgang durch die Bibliothek wurden Bücherwürmer als Lesezeichen gebastelt und im Werkraum, wo auch die Modellarbeiten des laufenden Schuljahres besichtigt werden konnten, stellten die jungen Gäste und ihre Eltern Holzuntersetzer her. Nähbegeisterte hatten die Möglichkeit, ein Lavendelkissen zu produzieren. Im Biologieraum konnten Eltern und Kinder ihr Wissen an mikroskopischen Präparaten testen, sowie an einem Körpermodell die Verteilung der menschlichen Organe erforschen. Selbstgebrannte Mandeln wurden mit Hilfe des Bunsenbrenners im Chemieraum hergestellt. Die Angebote wurden von den Kindern begeistert beim gemeinsamen Rundgang mit ihren Eltern durch die Schule wahrgenommen.

Köstlichkeiten aus der Schulküche präsentierten Schüler/innen mit schmackhaften Häppchen, Desserts und frisch gebackenen Crepes. Die Schülervertretung und der Schulelternbeirat sorgten in der Mensa mit selbstgebackenem Kuchen, belegten Brötchen und Getränken für das leibliche Wohl der Besucher.

Außerdem bestand am Samstag bereits die Möglichkeit, die Kinder für das kommende Schuljahr anzumelden. Diese Option nutzten viele Eltern bereits gerne, nachdem sie sich vor Ort einen Überblick über die hervorragende Ausstattung der Westerwaldschule Gebhardshain und die dortigen, vielfältigen schulischen Angebote – auch im Ganztagsbereich – gemacht hatten.


03.08.2018

Dienstbesprechung

Beginn: 10.00 Uhr im Lehrerzimmer

06.08.2018

Erster Schultag

Beginn Schuljahr 2018/19

07.08.2018

Einschulungsfeier neue Klassen 5

Beginn: 09.30 uhr in der Großturnhalle

21.08.2018

Islamischer Feiertag

Opferfest

Alle Termine in der Übersicht

Ihr Kontakt zu uns...

Westerwaldschule Gebhardshain
- integrative Realschule plus -

Steinebacher Str. 12
57580 Gebhardshain

Sekretariat:
Telefon: 02747-2404
Fax:        02747-911881
E-Mail:   schule[at]ww-schule.de

Büroöffnungszeiten (Sekretariat):
Montag bis Freitag: 07:30 Uhr - 12:45 Uhr

Unterrichtszeiten:
Montags bis freitags:
1. Std.: 08:10 Uhr bis 08:55 Uhr
2. Std.: 08:55 Uhr bis 09:40 Uhr
Pause von 09:40 Uhr bis 09:55 Uhr
3. Std.: 09:55 Uhr bis 10:40 Uhr
4. Std.: 10:40 Uhr bis 11:25 Uhr
Pause von 11:25 Uhr bis 11:40 Uhr
5. Std.: 11:40 Uhr bis 12:25 Uhr
6. Std.: 12:25 Uhr bis 13:10 Uhr
Danach Ganztag in Angebotsform
                          
Wichtige Mailadressen:
Sekretariat:       schule[at]ww-schule.de
R. Meutsch:       schulleiter[at]ww-schule.de
Konrektor:          konrektor[at]ww-schule.de
P. Meinung:        zweiterkonrektor[at]ww-schule.de
R.Jakubowski:  paed.koord[at]ww-schule.de
Ganztagsbüro: gtsinfo[at]ww-schule.de
K.Aulmann:       jobfux[at]ww-schule.de
A.Schlemper    schulsozialarbeit[at]ww-schule.de
R.Guse:            
hausmeister[at]westerwaldschule-gebhardshain.de

Hier finden Sie uns:

Lageplan

BITTE BEACHTEN!!! - BITTE BEACHTEN!!!
Elterninformation
BITTE BEACHTEN!!! - BITTE BEACHTEN!!!

Sperrung der Ortsdurchfahrt Betzdorf 

Liebe Schüler, liebe Eltern,
 
ab 07.05.2018 kommt es für ca. 5 Monate
zu einer Vollsperrung der Ortsdurchfahrt 
Betzdorf durch eine Großbaumaßnahme im 
Bereich der Steinerother Straße.
Leider hat dies auch Auswirkungen auf den
Schulstandort Gebhardshain und dessen 
Fahrpläne!
Hiervon sind sowohl die Linienbusse, als 
auch der Schülertransport der 
Westerwaldschule Gebhardshain stark 
betroffen. 
Es musste seitens der Verkehrsbetriebe
ein völlig neues Fahrplankonzept 
aufgestellt werden, um den Schülertransport 
ab dem 07.05.2018 auch
während der Zeit der Baumaßnahmen 
sicherzustellen.
Für unsere  Schülerinnen und Schüler 
kann es  zu erheblichen Änderungen der 
Abfahrtszeiten, sowie zu Änderungen im 
Ablauf der Fahrten zwischen Wohnort 
und Schule kommen.
Unten können Informationen zum Ablauf 
und den neuen Fahrplänen per PDF-Datei 
abgerufen werden. 


==> Informationen der Westerwaldbahn (PDF)
==> Neue Fahrpläne zur WWS ab dem 07.05.18 (PDF)

==> Informationen zur Linie 292:
        (Stand: 04.05.2018; 14:34 Uhr):
        Neuer Fahrplan für Linie 292 ab 07.05.18 (PDF)      
        Während der Baumaßnahme können insgesamt
        vier Haltestellen nicht bedient werden.
        Als Ersatz für die entfallenen Haltestellen bietet       
        die Firma Martin Becker in dieser Zeit einen
        zusätzlichen Haltepunkt an dem Schulstandort
        Realschule plus Bühl an.
        Link zur Fa. Martin Becker:
        www.mb-bus.de

Mit freundlichen Grüßen,
- Die Schulleitung-

Schriftzug