.
18.01.2016

„My fair lady“ begeisterte 35 Schüler der Westerwaldschule Gebhardshain

Bereits im 6. Jahr erwarben Schülerinnen und Schüler der 9. und 10. Klasse ein Schul-Abo der Oper Köln, mit dem sie 3 Opern- und eine Theater-Vorstellung besuchen können. So stand zu Beginn dieser Saison das Musical „My fair lady“ (in englischer Sprache) von Frederick Loewe auf dem Programm.


Begleitet von 6 Lehrkräften ging es mit dem Zug nach Köln. Dort wurde in Deutz das Staatenhaus aufgesucht, da die Renovierungsarbeiten des Operngebäudes voraussichtlich erst 2017 abgeschlossen sein werden.

So erlebten die Schülerinnen und Schüler die Inszenierung von „My fair lady“ in einer großen sängerischen und schauspielerischen Leistung. Besonders beeindruckend waren die zahlreichen Tanzeinlagen, die mit einer großen Professionalität aufgeführt wurden.

Die Mädchen und Jungen konnten so erste Eindrücke von einem Sinfonie-Orchester, Operngesang, Bühnenbild, komplizierter Bühnentechnik und vielem mehr sammeln.

Ich bin von der Aufführung total begeistert. Alleine wäre ich nie auf die Idee gekommen, nach Köln zu fahren, um 'My fair lady' zu besuchen“, äußerte sich eine Schülerin. Schon im Vorfeld machten sich die Schülerinnen und Schüler Gedanken wegen einer geeigneten Kleiderordnung, die auch von allen dem Anlass gemäß umgesetzt wurde.

Im Februar wird die Westerwaldschule „Jeanne d'Arc“, komponiert von Walter Braunfels besuchen. Als Höhepunkt und Abschluss fahren die Schülerinnen und Schüler im Juni 2016 zu „Tosca“ von Giacomo Puccini. Die Spielzeit für das Schauspiel wird immer erst kurzfristig bekannt gegeben.

Als neuer Schulleiter der Westerwaldschule habe ich zum ersten Mal an der Opernfahrt teilgenommen. Auch ich bin von dem Musical-Besuch total begeistert und freue mich auf die weiteren Aufführungen. Hoffentlich werden diese Opern-Fahrten auch in den nächsten Jahren angeboten, um den Schülerinnen und Schülern diese Art von Musik näher zu bringen“, meinte Schulleiter Ralph Meutsch.


03.08.2018

Dienstbesprechung

Beginn: 10.00 Uhr im Lehrerzimmer

06.08.2018

Erster Schultag

Beginn Schuljahr 2018/19

07.08.2018

Einschulungsfeier neue Klassen 5

Beginn: 09.30 uhr in der Großturnhalle

21.08.2018

Islamischer Feiertag

Opferfest

Alle Termine in der Übersicht

Ihr Kontakt zu uns...

Westerwaldschule Gebhardshain
- integrative Realschule plus -

Steinebacher Str. 12
57580 Gebhardshain

Sekretariat:
Telefon: 02747-2404
Fax:        02747-911881
E-Mail:   schule[at]ww-schule.de

Büroöffnungszeiten (Sekretariat):
Montag bis Freitag: 07:30 Uhr - 12:45 Uhr

Unterrichtszeiten:
Montags bis freitags:
1. Std.: 08:10 Uhr bis 08:55 Uhr
2. Std.: 08:55 Uhr bis 09:40 Uhr
Pause von 09:40 Uhr bis 09:55 Uhr
3. Std.: 09:55 Uhr bis 10:40 Uhr
4. Std.: 10:40 Uhr bis 11:25 Uhr
Pause von 11:25 Uhr bis 11:40 Uhr
5. Std.: 11:40 Uhr bis 12:25 Uhr
6. Std.: 12:25 Uhr bis 13:10 Uhr
Danach Ganztag in Angebotsform
                          
Wichtige Mailadressen:
Sekretariat:       schule[at]ww-schule.de
R. Meutsch:       schulleiter[at]ww-schule.de
Konrektor:          konrektor[at]ww-schule.de
P. Meinung:        zweiterkonrektor[at]ww-schule.de
R.Jakubowski:  paed.koord[at]ww-schule.de
Ganztagsbüro: gtsinfo[at]ww-schule.de
K.Aulmann:       jobfux[at]ww-schule.de
A.Schlemper    schulsozialarbeit[at]ww-schule.de
R.Guse:            
hausmeister[at]westerwaldschule-gebhardshain.de

Hier finden Sie uns:

Lageplan

BITTE BEACHTEN!!! - BITTE BEACHTEN!!!
Elterninformation
BITTE BEACHTEN!!! - BITTE BEACHTEN!!!

Sperrung der Ortsdurchfahrt Betzdorf 

Liebe Schüler, liebe Eltern,
 
ab 07.05.2018 kommt es für ca. 5 Monate
zu einer Vollsperrung der Ortsdurchfahrt 
Betzdorf durch eine Großbaumaßnahme im 
Bereich der Steinerother Straße.
Leider hat dies auch Auswirkungen auf den
Schulstandort Gebhardshain und dessen 
Fahrpläne!
Hiervon sind sowohl die Linienbusse, als 
auch der Schülertransport der 
Westerwaldschule Gebhardshain stark 
betroffen. 
Es musste seitens der Verkehrsbetriebe
ein völlig neues Fahrplankonzept 
aufgestellt werden, um den Schülertransport 
ab dem 07.05.2018 auch
während der Zeit der Baumaßnahmen 
sicherzustellen.
Für unsere  Schülerinnen und Schüler 
kann es  zu erheblichen Änderungen der 
Abfahrtszeiten, sowie zu Änderungen im 
Ablauf der Fahrten zwischen Wohnort 
und Schule kommen.
Unten können Informationen zum Ablauf 
und den neuen Fahrplänen per PDF-Datei 
abgerufen werden. 


==> Informationen der Westerwaldbahn (PDF)
==> Neue Fahrpläne zur WWS ab dem 07.05.18 (PDF)

==> Informationen zur Linie 292:
        (Stand: 04.05.2018; 14:34 Uhr):
        Neuer Fahrplan für Linie 292 ab 07.05.18 (PDF)      
        Während der Baumaßnahme können insgesamt
        vier Haltestellen nicht bedient werden.
        Als Ersatz für die entfallenen Haltestellen bietet       
        die Firma Martin Becker in dieser Zeit einen
        zusätzlichen Haltepunkt an dem Schulstandort
        Realschule plus Bühl an.
        Link zur Fa. Martin Becker:
        www.mb-bus.de

Mit freundlichen Grüßen,
- Die Schulleitung-

Schriftzug