Buswende
große Sporthalle
Klassenräume
kleine Sporthalle
Küchentrakt
Schulgarten
Schulhof
Schulhof2
Schullogo
Sportplatz
WWS-Schriftzug
.
23.05.2017

Betriebspraktika im Schuljahr 2017/18

Auch in diesem Schuljahr finden wieder Praktika zur Berufsorientierung statt.

Zeig, was du kannst!“ – Die Schülerinnen und Schüler der Westerwaldschule sollen durch vielfältige Praktika einen fundierten Einblick in die Arbeitswelt erhalten.


Deshalb finden im Schuljahr 2017/18 folgende Betriebspraktika statt:

  • Betriebspraktikum I (2 Wochen) für alle Klassen 8 in den Bildungsgängen Berufsreife und Sekundarabschluss I in der Zeit von
    Dienstag, 10.04.2018 bis inklusive Montag, 23.04.2018.

  • Betriebspraktikum II (1 Woche) für die Klassen 9 im Bildungsgang Sekundarabschluss I in der Zeit vom
    11.06.2018 bis 15.06.2018.
    Dieses Praktikum kann individuell auf Antrag bei der Schulleitung und in Absprache mit dem Betrieb bis zum 29.06.2017 verlängert werden.

  • Vorschaltpraktikum für den Praxistag im Bildungsgang Berufsreife der Klassen 8c und 8d in der Zeit vom
    11.06.2018 bis 15.06.2018
    .
    Das Vorschaltpraktikum dient dem Kennenlernen der Betriebsabläufe in dem Betrieb, in dem im 9. Schuljahr der Praxistag stattfindet.


Alle Betriebspraktika sind eine verbindliche Schulveranstaltung und werden im Unterricht vor- und nachbereitet. Dies bedeutet, dass die Schülerinnen und Schüler frühzeitig aufgefordert sind, eine entsprechende Praktikumsstelle zu suchen.

Wir möchten auch hier die Erziehungsberechtigten bitten, dass Sie ihre Kinder in der so wichtigen Phase der Berufsorientierung aktiv begleiten und unterstützen.

Folgende Unterlagen sind zu verwenden und der Klassenleitung zum gegebenen Zeitpunkt vorzulegen:

Praktikumsvertrag als PDF-Download

Praktikantenbeurteilung als PDF-Download


Für die Durchführung eines freiwilligen Praktikums in den Ferien sind folgende Regelungen zu beachten:

Freiwilliges Praktikum Regelung und Formular als PDF-Download




22.01.2018

Zeugniskonferenz

Notenschluss 19.01.2018

26.01.2018

Halbjahreszeugnisse

01.02.2018

Blutspende

Organisation: DRK

02.02.2018

Elternsprechtag Nr. 2 in 2017/18

Zeiten: 16.00 bis 18.00 Uhr auf Einladung des Klassenlehrers

Alle Termine in der Übersicht

Ihr Kontakt zu uns...

Westerwaldschule Gebhardshain
- integrative Realschule plus -

Steinebacher Str. 12
57580 Gebhardshain

Sekretariat:
Telefon: 02747-2404
Fax:        02747-911881
E-Mail:   schule[at]ww-schule.de

Büroöffnungszeiten (Sekretariat):
Montag bis Freitag: 07:30 Uhr - 12:45 Uhr
                          
Weitere Mailadressen:
R. Meutsch:       schulleiter[at]ww-schule.de
H.C.Spengler:   konrektor[at]ww-schule.de
Peter Meinung: zweiterkonrektor[at]ww-schule.de
R.Jakubowski:  paed.koord[at]ww-schule.de
Ganztagsbüro: gtsinfo[at]ww-schule.de
K.Aulmann:       jobfux[at]ww-schule.de
A.Schlemper    schulsozialarbeit[at]ww-schule.de
R.Guse:            
hausmeister[at]westerwaldschule-gebhardshain.de

Hier finden Sie uns:

Lageplan

BITTE BEACHTEN!!! - BITTE BEACHTEN!!!
Elterninformation
Bitte BEACHTEN!!! - BITTE BEACHTEN!!!

Anmeldezeitraum vom 15.02.2018 bis 28.02.2018 für die neuen Klassen 5

Anmeldungen sind jeweils zu den Geschäftszeiten des Sekretariats von 7.30 Uhr bis 12.30 Uhr, von 13.30 Uhr bis 15.00 Uhr (außer freitags nachmittags) sowie nach vorheriger telefonischer Vereinbarung möglich. Gerne beantworten wir Ihnen auch persönliche Fragen im Vorfeld der Anmeldungen. Rufen Sie einfach an oder kommen Sie vorbei.

Es können Schüler aus allen Wohnorten im Einzugsgebiet der Schule an der Westerwaldschule Gebhardshain angemeldet werden.

==> Hier kann der Aufnahmeantrag per Download (PDF) heruntergeladen und zum Anmeldetag vorausgefüllt mitgebracht werden.

Mitmachtag am Samstag, 17.02.2018

Unsere Schule lädt alle interessierten Eltern und deren Kinder am Samstag, den 17.02.2018 in der Zeit von 10.00 Uhr bis 12.30 Uhr zum Mitmachtag (Tag der offenen Tür) in die Westerwaldschule ein.

An diesem Tag sind ab 10.15 Uhr auch Anmeldungen für die neuen Klassen 5 im Sekretariat der Schule möglich.

22.10.2017
-Schulleitung-